Archiv vom Februar, 2020

ASC Schnitzel-Bowling im „Alten Schlachthof“

Am 22.02.2020 lud der neue Festausschuss um Lisa, René, Willi und Kristina alle interessierten Vereinsmitglieder zum Bowling auf die Bowlingbahn „Alter Schlachthof“ nach Detmold ein.

Insgesamt 41 Teilnehmer trafen sich um 15:30 Uhr zu einem sportlich, fröhlichen Nachmittag. Zunächst hieß es Bowlingschuhe in der passenden Schuhgröße sichern und dann ging es auf den Bahnen 3-6 in die Vollen.

Der Festausschuss hatte vorher angekündigt, dass der erste Durchgang zur diesjährigen Club Meisterschaft gezählt wird, somit waren alle Spieler gleich zu Beginn auf Punktejagd. Nachdem sich vier Gruppen zu je ca. 10 Spielern zusammen gefunden hatten, konnten die großen Kugeln mit den drei Löchern rollen. Auf allen Bahnen kam es zu spannenden Duellen, viele „Strikes“ (alle 10 Pins im ersten Wurf abräumen) und eben so viele „Spares“ (alle 10 Pins mit zwei Würfen abräumen) wurden auf den Bildschirmen über der jeweiligen Bahn angezeigt.

Jeder Spieler wurde angefeuert und die Spieler die nicht an der Reihe waren konnten interessante Gespräche führen. Nach zwei Stunden und vielen geworfenen Kugeln und gefallenen Pins war der erste Teil des Nachmittags beendet. Alle Spieler hatten fleißig Punkte gesammelt und freuten sich nun auf eine Stärkung aus einer Auswahl von 10 Schnitzel varianten.

Das Essen im „Alten Schlachthof“ war sehr lecker und auch hier konnten alle nochmal tolle Gespräche führen und sich über die vergangene Motorsportsaison und natürlich die neue Motorsportsaison austauschen.

Der Festausschuss bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich auf die nächste Aktion am 16.05.2020 mit der Fahrradtour.

Neuer Vorstand

Ann-Kathrin Schikora wurde von den ASC Mitgliedern zur neuen ersten Vorsitzenden gewählt.

Ihren Posten als Sportleiter übernimmt nun Christopher Berghahn.

Als Schatzmeister wurde Horst Sand weiter im Amt bestätigt.

Auch Peter Fischer wurde als Jugendwart wiedergewählt.

Neuer Schriftführer ist Kurt Weber der den Posten von Lisa Kohsiek übernimmt.

Als Beisitzer wurde Detlef Rubart wiedergewählt.

Nachdem der Festausschuss (Britta Schlink, Ralf Beckmann und Ralf Sand) der Meinung waren 20 Jahre Festausschuss sind genug, wurden Kristina Kreuzbusch, Lisa Kohsiek, Willi Nolte und René Schikora in den Festausschuss gewählt.