Archiv vom März, 2018

Glänzender Einstieg der Jugendkartgruppe des ASC Bad Meinberg in die neue Saison

Wider Erwarten, die einzigen beiden Trainingseinheiten der Jugendgruppe auf dem Gelände
Wilbasen waren buchstäblich verfrostet und deshalb nur von kurzer Dauer, schien nach kurzzeitig
bedecktem Himmel am 04.03.2018 beim ersten Jugendkartslalom der Saison (MSC Wiedenbrück) den
ganzen Tag die Sonne.

Die Mannschaft um Veranstalter Hendrik Kohls hatte einen schnellen Parcours mit einigen technisch
anspruchsvollen Aufgaben auf dem TÜV-Gelände Rheda-Wiedenbrück aufgebaut.
Unsere Mannschaft, durch krankheitsbedingten Ausfall geschwächt, kam dennoch sehr gut mit dem
Kurs zurecht, was sich in den einzelnen Platzierungen widerspiegelte:

Klasse K 1 (Jahrgänge 2009, 2010 und 2011) – keine Teilnehmer,
Klasse K 2 (Jahrgänge 2007 und 2008) – Platz 1 durch Damian Dotz, Platz 2 durch Lenn Elias Böke und
Platz 24 durch Fynn Pöhlker,
Klasse K 3 (Jahrgänge 2005 und 2006) – keine Teilnehmer,
Klasse K4 (Jahrgänge 2003 und 2004) – Platz 7 duch Julian Dotz und Platz 24 durch Lara Pöhlker
Klasse K 5 (Jahrgänge 2000, 2001 und 2002) – Platz 3 durch Tim Fischer und Platz 4 durch Lucas
Pernau.

Durch diese hervorragenden Einzelplatzierungen gelang es zudem auch, den ersten (!) Platz in der
Mannschaftswertung zu erreichen.

Peter Fischer
Jugendleiter ASC Bad Meinberg